10.12. Die Abnahme und die Anlage der Komponenten und die Montagen der hinteren Aufhängung

Die allgemeine Konstruktion der hinteren Aufhängung — cм. Die Illustration die Konstruktion der hinteren Aufhängung.


Die Details der Anlage der Elemente der hinteren Aufhängung auf dem Auto


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bevor zu otpuskaniju die Befestigungen der Komponenten zu beginnen, unterstützen Sie die Montage der Hinterachse teleschetschnym vom Heber, auf seinen Kopf den hölzernen Block unterlegt.
  2. Die Aufhängung ausgehängt, schalten Sie von den Bremsschilden die hydraulischen Bremslinien und die Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen aus.

Zur Vermeidung der Abrundung schlizow nakidnych schtuzernych der Muttern verwenden Sie speziell nakidnoj den Schlüssel mit rasresnoj vom Kopf. Nehmen Sie von der Aufhängung Radsensoren ABS ab und nehmen Sie sie zusammen mit der angeschalteten elektrischen Leitungsanlage beiseite.

  1. Entlassen Sie die Befestigung der Kummete der Befestigung der Stange des hinteren Stabilisators der querlaufenden Immunität zur Karosserie.
  2. Geben Sie die Befestigung zurück und schalten Sie vom Boden des Autos die oberen und unteren Hebel der Aufhängung aus.
  3. Schalten Sie kardannyj die Welle von der Hauptsendung der Hinterachse aus.
  4. Geben Sie die Muttern der Befestigung der oberen Stützen der hinteren Dämpfer zurück.
  5. Notfalls nehmen Sie von der Montage die Bedürftigen im Ersatz der Komponenten ab.
  6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die endgültige Verzögerung der Befestigung der der Gummibüchse ausgestatteten Elemente wird im ausgeladenen Zustand mit den auf die Erde gesenkten Rädern erzeugt.