10.27. Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads

Die in der gegenwärtigen Führung betrachteten Autos sind vom System der zusätzlichen Sicherheit SRS, die wie den Airbag bekannter sind ausgestattet., Bevor irgendwelche Arbeiten unweit der Montage des Kissens oder der Steuerspalte zu erfüllen, schalten Sie das System zur Vermeidung des Erhaltens der Verletzungen infolge ihrer zufälligen Abnutzung (obligatorisch ab siehe das Kapitel die elektrische Ausrüstung). Die Isolierung und die Kontaktstecker der elektrischen Leitungsanlage der Kette SRS sind in die helle-gelbe Farbe gefärbt. Es ist nötig an die vorliegende Kette keine diagnostischen Geräte nicht anzuschließen!


Die Abnahme

Die Bolzen der Befestigung des Moduls des Airbags sind auf speziell germetik gepflanzt und der nochmaligen Nutzung unterliegen nicht.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bevor die Abnahme des Steuerrads, deaktiwirujte SRS zu beginnen (siehe das Kapitel die elektrische Ausrüstung).
  2. Nehmen Sie den unteren Deckel des Mantels der Steuerspalte ab.
  3. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Modul fahr- frontalnoj die Airbags aus, dann nehmen Sie die linken und rechten Sektionen des Mantels ab.
  1. Mit Hilfe des Schlüssels als TORX ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Moduls (heraus siehe die Warnung).
  1. Nehmen Sie den Airbag und spiralnyj die Kabeltrommel ab. Verlegen Sie die Montage auf die Werkbank und legen Sie von ihrer Lasche nach oben.
  2. Bringen Sie die Vorderräder des Autos in die gerade Lage.
  3. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage klaksona, sowie die ganze übrige elektrische Leitungsanlage aus, die die Abnahme des Steuerrads stört.
  4. Geben Sie die Mutter der Befestigung des Steuerrads zurück, nehmen Sie die Scheibe ab und bezeichnen Sie die Lage des Rads bezüglich der Welle der Steuerspalte.
  1. Mit Hilfe des speziellen Abziehers nehmen Sie das Steuerrad ab und schalten Sie das Tau des Antriebes der Blockierung der Umschaltung AT aus.

Nicht peretjagiwajte der Bolzen des Abziehers! Sie erzeugen die Versuche des Abschlagens des Steuerrads mit Hilfe des Hammers nicht!


Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Überzeugen Sie sich, dass sich die Vorderräder in der geraden Lage nach wie vor befinden.
  2. Prüfen Sie die Richtigkeit der Vereinigung jasytschka des Sensors-Schalters der wiederkehrenden Einrichtung des Umschalters der Fahrtrichtungsanzeiger mit antwort- riskoj podrulewogo des Umschalters.
  1. Überzeugen Sie sich, dass sich spiralnyj die Kabeltrommel SRS in neutral (zentral) die Lage befindet, und die Einstelzeichen sind in der richtigen Weise vereint.

Bei der falschen Anlage kann sich die Kabeltrommel verkeilt beim starken Abwickeln des Steuerrads erweisen!

  1. Stellen Sie die Trommel auf die Steuerspalte fest. Notfalls erzeugen Sie die Zentrierung der Trommel, wofür es auf 2.5 Wendungen von der äussersten Lage umdrehen Sie und streben Sie nach der Vereinigung der Einstelzeichen. Für die Zuverlässigkeit legen Sie die Trommel in der neutralen Lage mit Hilfe des Klebebandes vorübergehend fest.
  1. Schalten Sie zur Kabeltrommel die elektrische Leitungsanlage an.
  2. Schalten Sie das Tau der Blockierung der Umschaltung AT an.
  3. Stellen Sie den Mantel der Steuerspalte fest und nehmen Sie die fixierende Kabeltrommel das Klebeband ab.
  4. Stellen Sie das Steuerrad fest, — verfolgen Sie die Richtigkeit des Treffens des richtenden Stiftes der Kabeltrommel in die Antwortnetze.
  5. Prodente die Kabeltrommel in die Radnabe.
  6. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage klaksona an, dann führen Sie die Kabeltrommel in den Eingriff mit chrapowymi von den Hunden des Steuerrads ein.
  7. Ziehen Sie mit der geforderten Bemühung die Mutter der Befestigung des Steuerrads fest.
  8. Stellen Sie auf die Stelle das Modul des Airbags fest, schrauben Sie die NEUEN Grubenbaubolzen ein und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung fest.
  9. Stellen Sie auf die Stelle die bleibenden Elemente des Mantels der Steuerspalte fest.
  10. Zum Schluss erzeugen Sie die Aktivierung SRS (siehe das Kapitel die elektrische Ausrüstung).