10.6. Die Regulierung des Voranzuges stupitschnych der Lager der Vorderräder

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den Support des Bremsmechanismus mit dem Leisten (ab es siehe das Kapitel das Bremssystem).
  2. Prüfen Sie die Sauberkeit des Lagers und das Vorhandensein darin das Schmieren. Mit Hilfe des speziellen Abziehers (KV40105400) ziehen Sie stupitschnuju die Mutter mit der Bemühung 79—98 Nm fest. Für ussadki des Lagers powraschtschajte die Nabe in beiden Richtungen.
  3. Entlassen Sie die Mutter so, damit die Möglichkeit ihres Drehens manuell erschienen ist. powraschtschajte die Nabe in beiden Richtungen, dann ziehen Sie die Mutter mit der Bemühung 0.5—1.5 Nm wieder fest.
  4. Bei der Hilfe ziferblatnogo des Messgeräts plunschernogo des Typs messen Sie die Größe axial ljufta des Lagers, — bildet der Nennwert 0.0 mm.
  5. Mit Hilfe des Dynamometers besmennogo des Typs, der zu einem der Radhaarnadeln angeschaltet ist, prüfen Sie die Bemühung des Voranzuges des Lagers.
  6. Ziehen Sie stupitschnuju die Mutter im Umfang 15—30 Grad, die Möglichkeit der adäquaten Anlage der Sperrscheibe gewährleistet. powraschtschajte die Nabe in beiden Richtungen, dann messen Sie die Größe des Voranzuges des Lagers noch einmal. Der Nennwert bildet den Unterschied zwischen den Ergebnissen der zweiten und ersten Messungen soll des Umfangs 0.7—2.1 kgs nicht die Grenzen überschreiten.