12.5. Die Unterbrecher der Kette - die allgemeinen Informationen


Die Anordnung zwei Unterbrecher der Kette in salonnom den Montageblock der Schutzvorrichtungen / des Relais

Die Unterbrecher der Kette werden für den Schutz solcher Komponenten des Systems der elektrischen Bordausrüstung, wie die Kopfscheinwerfer und die Elektromotoren des Antriebes der Scheibenheber / des Deckels der oberen Luke / der Türschlösser, u.ä. (verwendet siehe die Illustration höher).

Auf einigen Modellen nach der Abnutzung kehren die Unterbrecher in den Ausgangszustand automatisch zurück. Wenn herbeirufend die Abschaltung des Unterbrechers die Überlastung nicht den episodischen Charakter trug, ist nötig es unverzüglich den Zustand der entsprechenden Kontur zu prüfen. Nach der Beseitigung des Defektes geht der Unterbrecher der Kette ins normale Regime des Funktionierens wieder ein. Manchmal muss man die Rückgabe des Unterbrechers in den Arbeitszustand manuell nach der Beseitigung des Grundes der Überlastung erzeugen.

Für die Einleitung des Unterbrechers in den Arbeitszustand schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

Ziehen Sie den Unterbrecher heraus, prodente den feinen Kern in die speziell vorgesehene Öffnung im Körper und schieben Sie es in die Öffnung bis zum Nasenstüber durch. Dann hat den Sinn mit Hilfe des Widerstandsmessers, sich verfügbar der Leitungsfähigkeit zwischen den Klemmen des Unterbrechers und nur danach zu überzeugen, es auf die Stelle festzustellen.