4.13. Die Abnahme, die Bedienung und die Anlage der fetten Pumpe

Die fette Pumpe ist im Vorderteil des Motors bestimmt und ist eingebaut redukzionnym vom Ventil ausgestattet. Das perepusknoj Ventil ist in instationär der Flansch gelegen auf dem Block der Zylinder des fetten Filters aufgebaut und der Zugang auf ihn öffnet sich nach der Abnahme des Letzten.


Die Abnahme und die Auseinandersetzung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Ziehen Sie das motorische Öl zusammen.
  2. Oporoschnite der Heizkörper des Systems der Abkühlung (siehe das Kapitel die Laufende Bedienung).
  3. Nehmen Sie den Ärmel des Lufteinlaufs ab
  4. Nehmen Sie den Lüfter des Systems der Abkühlung mit dem Mantel ab.
  5. Nehmen Sie ober und unter radiatornyje die Schläuche ab.
  6. Nehmen Sie die Schale kartera (ab es siehe die Abnahme und die Anlage der Schale kartera).
  7. Nehmen Sie den Riemen des Antriebes GRM (ab es siehe der Ersatz des Riemens des Antriebes GRM).
  8. Nehmen Sie die fette Pumpe ab.
  9. Nehmen Sie von der Pumpe den Deckel mit uplotnitelnoj von der Verlegung ab und ziehen Sie aus dem Körper des Zahnrades heraus.
  10. Ziehen Sie den Pfropfen redukzionnogo des Ventiles heraus und ziehen Sie aus dem Netz im Körper der Pumpe klappen- die Feder und plunscher heraus. Prüfen Sie die Feder auf das Vorhandensein der Deformationen, und plunscher — auf das Vorhandensein der Kratzern und sadirow. Die defekten Komponenten unterliegen dem Ersatz.


Die Prüfung des Zustandes

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Sorgfältig waschen Sie die Komponenten der Pumpmontage im Lösungsmittel aus.
  1. Messen Sie die Größe der Arbeitsspielraüme der Zahnräder der Pumpe. Vergleichen Sie die Ergebnisse der Messungen mit den Forderungen der Spezifikationen. Wenn die Größe der Spielraüme aus dem Rahmen der zulässigen Bedeutungen erscheint, ersetzen Sie die Zahnräder oder die Pumpmontage.

    A — die Messung der Spielraüme zwischen den Gipfeln subjew der Zahnräder und zwischen dem äusserlichen Zahnrad und dem Körper
    B — die Messung der Größe axial ljufta der Zahnräder
    C — die Messung des Spielraums der Landung des auftretenden Teiles des inneren Zahnrades im Körper der Pumpe

A.

B.

C.
  1. Stellen Sie die Zahnräder in den Körper der Pumpe fest und füllen Sie die Höhlen zwischen ihrer subjami von der technischen Vaseline (als Anfangsauffüllung beim primären Start) an.


Die Montage und die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Stellen Sie in die Pumpmontage das neue Vordernetz der Kurbelwelle (fest es siehe der Ersatz des Vordernetzes der Kurbelwelle).
  2. Schmieren Sie die Komponenten der Pumpmontage mit dem reinen motorischen Öl ein und pflanzen Sie in den Körper den Satz der Zahnräder und die Komponenten redukzionnogo des Ventiles.
  3. Stellen Sie auf die Stelle den Deckel fest und überfluten Sie in die Pumpe das motorische Öl.
  4. Stellen Sie die Pumpe auf den Motor fest, — vergessen Sie nicht, uplotnitelnuju die Verlegung zu tauschen. Stellen Sie maslosabornuju den Hörer (auch mit neu uplotnitelnym vom Ring) fest.
  5. Schmieren Sie die Schrauben der Befestigung des Deckels der Pumpe antimitnehmend germetikom ein. Stellen Sie den Deckel fest, schrauben Sie die Schrauben ein und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung fest. Stellen Sie in den Körper der Pumpe die Feder und plunscher redukzionnogo des Ventiles fest. uplotnitelnuju die Scheibe ersetzt, schrauben Sie den Pfropfen ein und fest ziehen Sie sie fest.