4.5. Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Stürzen Sie den Druck im Stromversorgungssystem (es siehe die Prüfung kompressionnogo die Drücke in den Zylinder).
  2. Oporoschnite das System der Abkühlung (siehe das Kapitel die Laufende Bedienung).
  3. Schalten Sie vom Kollektor der Einlassrohrleitung die Taus des Antriebes drosselnoj saslonki und tempostata aus.
  4. Nehmen Sie den Ärmel des Luftkanals ab.
  5. Nehmen Sie störend dem Zugang auf die Einlassrohrleitung die Kommunikationslinien ab:
    • Die elektrische Leitungsanlage des Ventiles IACV-AAS, des Sensors der Lage drosselnoj saslonki (TPS), des Sensors-Schalters der äussersten Lagen drosselnoj saslonki, der Zündspule, des mächtigen Transistors, des elektromagnetischen Ventiles EGRS und des Sensors der Temperatur EGR;
    • Die zum Kollektor zugeführten Schläuche ochladitelnogo des Traktes;
    • Die Schläuche des Heiztraktes;
    • Der Schlauch PCV (vom rechten Kopf der Zylinder);
    • Die Vakuumschläuche des Kohlenadsorbers, GTZ und des Reglers des Drucks;
    • Der Schlauch des Durchblasens des Kohlenadsorbers;
    • Der Hörer EGR;
    • Die Reifen der Erdung;
  6. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus und nehmen Sie den Kollektor der Einlassrohrleitung mit uplotnitelnoj von der Verlegung ab.
  1. Schalten Sie von der Brennstoffmagistrale die reichenden und wiederkehrenden Benzinleitungen aus, schalten Sie die elektrische Leitungsanlage von allen inschektorow aus und nehmen Sie die Brennstoffmagistrale ab.
  1. In einer streng bestimmten Ordnung geltend, entlassen Sie die Bolzen der Befestigung der Einlassrohrleitung.

  1. Endgültig ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus und nehmen Sie die Rohrleitung ab.
  2. Notfalls nehmen Sie vom Kollektor der Einlassrohrleitung den Körper der Drossel ab.


Die Anlage

Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Demontage der Komponenten erzeugt, — vergessen Sie nicht, den Ersatz alle uplotnitelnych und isoljazionnych der Elemente zu erzeugen. Verfolgen Sie, damit alle Befestigung mit der geforderten Bemühung festgezogen war.

Die Verzögerung der Bolzen der Befestigung der Einlassrohrleitung wird gleichmäßig in der Ordnung, rückgängig der Ordnung ihrer Abschwächung erzeugt.