5.14. Die Diagnostik des Systems der Klimaregelung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Werden die Zündung einschalten.
  2. Im Laufe von 5 Sekunden drücken Sie nach der Verwirklichung des Starts des Motors auf die Schaltfläche OFF auf dem Paneel der Verwaltung K/W und halten Sie davon gedrückt im Laufe von den nicht weniger 5 Sekunden fest.


Der Schritt 1 - die Prüfung der Leuchtdioden und der aktiven Zonen des Displays

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Überzeugen Sie sich von der Intaktheit des Leuchtens aller Leuchtdioden.
  2. Prüfen Sie die Intaktheit des Funktionierens aller Segmente der aktiven Zonen des Bildschirmes.
  1. Wenn irgendwelcher der Leuchtdioden nicht brennt, oder es sind die Defekte des Bildschirmes vorhanden, es ist der Schalter OFF also fehlerhaft, oder es ist der Fluoreszenzhörer des Displays ausgefallen. Ersetzen Sie der Verstärker AUTO K/W.
  1. Wenn es alles in Ordnung sein ist, gehen Sie zur folgenden Etappe der Prüfung über.


Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Schalters HOT

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Drücken Sie auf den Schalter (HOT) die Paneele der Verwaltung K/W.
  2. Am Bildschirm soll es wird der Vorschlag des Übergangs zum Schritt 2 Prüfungen («Advance to self-diagnosis STEP 2 beleuchtet werden?»), andernfalls ist der Schalter HOT beschädigt und es folgt der Verstärker AUTO K/W zu ersetzen.


Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Schalters COLD

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Drücken Sie auf den Schalter (COLD) die Paneele der Verwaltung.
  2. Am Bildschirm soll es wird der Vorschlag der Rückgabe zum Schritt 1 Prüfung («Return to self-diagnosis STEP 2 beleuchtet werden?»), andernfalls ist der Schalter COLD beschädigt und es folgt der Verstärker AUTO K/W zu ersetzen.


Der Schritt 2 – die Prüfung des Zustandes der Ketten der informativen Sensoren K/W auf den Abhang und den Kurzschluss

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Drücken Sie auf den Schalter (HOT), — am Bildschirm soll der Kode № 20 beleuchtet werden.
  1. Wenn der Kode 20 intakt beleuchtet wird, gehen Sie zur folgenden Etappe der Prüfung über, gehen Sie zur letzten Etappe andernfalls über.


Der Schritt 3 – die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens einlass- saslonki und saslonki die Umschaltungen der Regimes der Zirkulation

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Drücken Sie auf den Schalter (HOT), — am Bildschirm soll der Kode № 30 beleuchtet werden.
  1. Wenn der Kode 30 intakt beleuchtet wird, gehen Sie zur folgenden Etappe der Prüfung über, gehen Sie zur letzten Etappe andernfalls über.


Der Schritt 4 – die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens der vollziehenden Geräte

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Beim gestarteten Motor drücken Sie auf den Schalter (HOT).
  1. Naschimanije auf die Schaltfläche DEF soll zu konsequent wyswetschiwaniju der Kodes mit 41 nach 46 bringen, die Intaktheit des Funktionierens aller vollziehenden Geräte bestätigend (siehe die folgende Etappe der Prüfung).


Die Identifizierung der vollziehenden Geräte


Die Identifizierungskarte der Zustände der vollziehenden Geräte K/W

Die Nummer des Kodes Die Ordnung der Prüfung der vollziehenden Einrichtung
Der Antrieb regime- saslonki Der Antrieb einlass- saslonki Der Antrieb smessitelnoj saslonki Der Antrieb des Lüfters des Heizkörpers Der Antrieb des Kompressors

41

Die geschlossene Zirkulation

Maximal chladoproiswoditelnost

4—5В

Ist aufgenommen

42

Die geschlossene Zirkulation

Maximal chladoproiswoditelnost

9—11В

Ist aufgenommen

43

Die 20-prozentige Abgabe der frischen Luft

Die maximale Beheizung

7—9В

Ist ausgeschaltet

44

Die 100-prozentige Abgabe der frischen Luft

Die maximale Beheizung

7—9В

Ist ausgeschaltet

45

Die 100-prozentige Abgabe der frischen Luft

Die maximale Beheizung

7—9В

Ist aufgenommen

46

Die 100-prozentige Abgabe der frischen Luft

Die maximale Beheizung

10—12В

Ist aufgenommen


Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Antriebes der Umschaltung der Richtungen der Verteilung der Luft

Die Lage des Griffes der Auswahl der Richtungen der Verteilung Die Richtung der Abgabe der Luft
Auf das Gesichtsniveau In noschnyje die Brunnen Auf der Gläser angeblasen

100 %

   

60 %

40 %

 

80 %

20 %

60 %

40 %

 

100 %


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Identifizierungskarte (es siehe die Tabelle die Identifizierungskarte der Zustände der vollziehenden Geräte K/W) lässt zu, die Intaktheit des Zustandes aller vollziehenden in des Systems K/W verwendeten Geräte zu bewerten.
  2. Auch prüfen Sie die Intaktheit des Antriebes der Umschaltung der Richtungen der Verteilung der Luft (es siehe die Tabelle die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Antriebes der Umschaltung der Richtungen der Verteilung der Luft).
  3. Beim intakten Funktionieren aller vollziehenden Geräte gehen Sie zum Punkt 9 der Prüfung über, erzeugen Sie die notwendige Wiederaufbaureparatur andernfalls.


Der Schritt 5 – die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens der Sensoren der Temperatur

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Drücken Sie auf den Schalter (HOT), — am Bildschirm soll der Kode № 5 beleuchtet werden.
  1. Sie gehen zur folgenden Etappe der Prüfung über.


Der Sensor der Temperatur der äusserlichen Luft

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Einmalig drücken Sie auf den Schalter (DEF), — am Bildschirm soll die Aussage der Temperatur der äusserlichen Luft beleuchtet werden.

Die Schlussfolgerung auf den Bildschirm der Aufschrift ECON zeugt von den negativen Aussagen.

  1. Wenn sich die auf den Bildschirm herausgeführte Bedeutung von einem reales merklich unterscheidet, ist nötig es zuerst den Zustand der elektrischen Leitungsanlage der Kette des Sensors, dann eigentlich den Sensor zu prüfen.


Der Sensor der Lufttemperatur im Salon


Das Beispiel der Schlussfolgerung der Identifizierungskodes der Absagen des Sensors-Schalters saslonki die Umschaltungen der Regimes der Verteilung / der Zirkulation der Luft


Die Identifizierungskarte der Kodes der Aussagen der Sensoren-Schalter der Lage der Elektromotoren des Antriebes saslonok

Der Kode *, ** Die Lage saslonki
Auf das Gesichtsniveau In noschnyje die Brunnen

31

Saslonka die Umschaltungen der Regimes der Zirkulation

32

34

35

36

37

Eingangs- saslonka

38

Die 20-prozentige Abgabe der frischen Luft

39

Die 100-prozentige Abgabe der frischen Luft


* Die Schlussfolgerung auf den Bildschirm der folgenden Aussagen zeugt über rassojedinenii des Kontaktsteckers der elektrischen Leitungsanlage des Motors des Antriebes regime- saslonki: 32> 32> 34> 35> 36> die Rückgabe zu 31.


* Die Schlussfolgerung auf den Bildschirm der folgenden Aussagen zeugt über rassojedinenii des Kontaktsteckers der elektrischen Leitungsanlage des Motors des Antriebes eingangs- saslonki: 37> 38> 39> die Rückgabe zu 37.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Drücken Sie auf den Schalter (DEF) nochmalig, — am Bildschirm soll die Aussage der Lufttemperatur im Salon beleuchtet werden.

Die Schlussfolgerung auf den Bildschirm der Aufschrift ECON zeugt von den negativen Aussagen.

  1. Wenn sich die auf den Bildschirm herausgeführte Bedeutung von einem reales merklich unterscheidet, ist nötig es zuerst den Zustand der elektrischen Leitungsanlage der Kette des Sensors, dann eigentlich den Sensor zu prüfen.
  1. Auf der Illustration ist die Karte der diagnostischen Kodes der Absagen der Sensoren der Temperatur vorgestellt.

  1. Das Beispiel der Schlussfolgerung auf den Bildschirm des diagnostischen Kodes — siehe die Illustration das Beispiel der Schlussfolgerung der Identifizierungskodes der Absagen des Sensors-Schalters saslonki die Umschaltungen der Regimes der Verteilung / der Zirkulation der Luft).


Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens der Sensoren-Schalter der Lage der Elektromotoren des Antriebes saslonok

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Im Verlauf der vorliegenden Prüfung klärt sich die Intaktheit des Funktionierens der Sensoren-Schalter des Antriebes eingangs- saslonki und saslonki die Umschaltungen der Regimes der Verteilung / der Zirkulation der Luft (es siehe die Tabelle die Identifizierungskarte der Kodes der Aussagen der Sensoren-Schalter der Lage der Elektromotoren des Antriebes saslonok).
  2. Das Beispiel der Schlussfolgerung auf den Bildschirm des Identifizierungskodes der Lage saslonki — siehe die Illustration das Beispiel der Schlussfolgerung der Identifizierungskodes der Absagen des Sensors-Schalters saslonki die Umschaltungen der Regimes der Verteilung / der Zirkulation der Luft).