9.20. Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Relais des elektromagnetischen Ventiles des hydraulischen Modulators ABS

Das Relais des Elektromotors bildet den Block des Relais ABS, der bei den negativen Ergebnissen der Prüfung dem Ersatz in der Gebühr unterliegt.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Block des Relais ABS (aus es siehe die Illustration das Schema der Anordnung auf dem Auto der Elemente ABS).
  2. Prüfen Sie das Vorhandensein der Leitungsfähigkeit zwischen der Klemme № 21 und №№ 3 und 16 Blöcke des Relais (es siehe die Illustration die Prüfung des Blocks des Relais ABS). Wenn die Leitungsfähigkeit für beide Fälle fehlt, gehen Sie zur folgenden Etappe der Prüfung über, ersetzen Sie den Block andernfalls.
  3. Reichen Sie die Anstrengung der Batterie (12) zwischen den Klemmen №№ 5 und 7 und wiederholen Sie die vorhergehende Prüfung. Diesmal soll die Leitungsfähigkeit sein vorhanden, andernfalls unterliegt der Block dem Ersatz.
  4. Heben Sie die Anstrengung vom Block auf und messen Sie den Widerstand zwischen den Klemmen №№ 5 und 7. Der Nennwert bildet 70.8—157.8 Ohm. Der fehlerhafte Block unterliegt dem Ersatz.