2.5.10. Die Regeln der Benutzung des Steuersystemes die Geschwindigkeit (tempostatom)

Bei den Absagen tempostata (ASCD) geschieht die automatische Abschaltung des Systems, das begleitete Blinzeln der Kontrolllampe tempostata auf dem Geräteschild des Autos (siehe die Ausrüstung des Autos, die Anordnung der Geräte und der Verwaltungsorgane).

Wenn die Kontrolllampe tempostata beginnt, zu blinzeln, erzeugen Sie die Ausschaltung des Systems vom Hauptschalter und vertreiben Sie das Auto auf die Station der Instandhaltung.
Zum Blinzeln der Kontrolllampe kann den Einschluss tempostata vom Hauptschalter bei gleichzeitig naschimanii auf die Schaltflächen der Verwaltung des Systems RES/ACCEL, COAST/SET oder CANCEL die Paneele der Verwaltung auf dem Steuerrad bringen, die Aktivierung des Systems soll entsprechend den untenangeführten Hinweisen erzeugt werden.

Es ist nötig tempostat in den folgenden Reisebedingungen nicht zu verwenden:

  • Wenn es die Möglichkeit der Bewegung mit der gewählten ständigen Geschwindigkeit nicht gibt;
  • Bei der Bewegung nach den beladenen Wegen;
  • Bei der Bewegung nach der Papierschlange;
  • In hügelig und die Gebirgsgegenden;
  • Bei der rutschigen Reisedeckung;
  • Beim starken Wind.

Der Verstoß der gegebenen Warnung drohend vom Verlust der Kontrolle über der Verwaltung!


Die Verwaltung vom Funktionieren tempostata


Die Verwaltung vom Funktionieren tempostata

Das Steuersystem die Geschwindigkeit (tempostat) gewährleistet die Möglichkeit der automatischen Aufrechterhaltung der Geschwindigkeit der Bewegung des Autos im Umfang von 48 bis zu 144 Kilometer je Stunde ohne Nutzung des Pedals des Gases.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Für den Einschluss tempostata übersetzen Sie gelegen auf dem Paneel der Geräte des Autos links von der Steuerspalte den Hauptschalter in die Lage ON (es siehe die Illustration das Schema der Anordnung der Verwaltungsorgane auf dem Paneel der Geräte des Autos), es soll die in den Umschalter eingebaute Kontrolllampe (aufflammen siehe die Illustration die Verwaltung vom Funktionieren tempostata).
  2. Vertreiben Sie das Auto bis zur geforderten Geschwindigkeit und drücken Sie die Schaltfläche COAST/SET auf dem Paneel der Verwaltung des Funktionierens tempostata (siehe die Illustration die Verwaltung vom Funktionieren tempostata), — soll die Kontrolllampe tempostat auf dem Geräteschild (aufflammen siehe die Ausrüstung des Autos, die Anordnung der Geräte und der Verwaltungsorgane). Entfernen Sie das Bein vom Pedal des Gaspedals, — wird das System die gewählte Kreuzergeschwindigkeit der Bewegung des Autos automatisch unterstützen.

Für die Vollziehung der Überholung drücken Sie das Pedal des Gases aus., Nachdem das Pedal entlassen sein wird, wird das Auto zu gewählt früher als die Kreuzergeschwindigkeit zurückkehren.

Bei der Bewegung bergab oder in den Berg tempostat gewährleistet die Aufrechterhaltung der Kreuzergeschwindigkeit der Bewegung des Autos nicht und soll ausgeschaltet sein.

Die Aufhebung der gewählten Kreuzergeschwindigkeit kann in drei verschiedenen Weisen erzeugt sein:

Nach dem Ausquetschen des Pedals ist nötig es noschnogo die Bremsen bei der gleichzeitig gedrückten Schaltfläche RES/ACCEL auf dem Paneel der Verwaltung, tempostat vom Hauptschalter abzuschalten und, es nochmalig nach dem Satz der geforderten Geschwindigkeit der Bewegung zu aktivieren.

Tempostat wird automatisch bei der Senkung der Geschwindigkeit der Bewegung des Autos mehr abgeschaltet als auf 13 Kilometer je Stunde ist es als die gewählte Kreuzerbedeutung niedriger.

Die Ausschaltung des Steuersystemes die Geschwindigkeit kann auch mittels des Ausquetschens des Pedals der Kupplung (das Modell mit RKPP) erzeugt sein oder die Umstellungen des Hebels des Selektors in der Lage «N» (das Modell mit AT), — soll die Kontrolllampe tempostata auf dem Geräteschild erlöschen.

Die Erhöhung der gewählten Kreuzergeschwindigkeit der Bewegung des Autos kann in drei Weisen erzeugt sein:

Für die Senkung der Kreuzergeschwindigkeit:

Für die Rückgabe zur früher gewählten Kreuzergeschwindigkeit drücken Sie auf die Schaltfläche RES (kurzzeitig siehe die Illustration die Verwaltung vom Funktionieren tempostata), — kaum wird das Auto über 48 Kilometer je Stunde vertrieben werden, tempostat wird es bis zu gewählt früher als die Kreuzergeschwindigkeit der Bewegung automatisch hinführen, die und weiter unterstützen wird.


Die Regulierung des Taus des Antriebes drosselnoj saslonki tempostata


Die Regulierung des Taus des Antriebes tempostata

Bemühen Sie sich, perekrutschiwanija priwodnogo das Tau ASCD nicht zuzulassen!
Bei der Regulierung auf spannen Sie das Tau mit der übermäßigen Bemühung!


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Entlassen Sie die Sperr- und Regelungsmuttern (es siehe die Illustration die Regulierung des Taus des Antriebes tempostata).
  2. Prüfen Sie die Richtigkeit der Regulierung des Taus des Gases.
  3. Ziehen Sie die Regelungsmutter so fest, damit drosselnyj die Trommel begonnen hat sich zu bewegen.
  4. Entlassen Sie die Mutter auf 0.5—1 Wendungen und fest ziehen Sie die Kontermutter fest.